Seite lädt, bitte warten...
Baumeister | Zimmermeister

Häuser aus Holz –
Natürlich. Nachhaltig. Vielfältig.


Der Rohstoff Holz ist langlebig und nachhaltig. Stabil und vielseitig. Feuchtigkeitsregulierend und gut wärmeleitend. Als nachwachsendes Naturprodukt bietet Holz zahlreiche Möglichkeiten persönliche Wohnträume zu verwirklichen und Lebensräume individuell zu gestalten. Dabei begeistern Holzhäuser nicht nur durch ihre Variationsvielfalt, sondern auch durch ihr positives Raumklima und eine gesunde Baubiologie.

Bauen mit Holz – unsere Kernkompetenz

Der Bau von Holzhäusern gehört schon seit fast 100 Jahren zum Kerngeschäft von Leithner Bau. Mit unserem erfahrenen Holzbauteam errichten wir Einfamilienhäuser je nach Wunsch in Holzriegel- bzw. in Massivholzbauweise.

Wann ist ein Holzhaus ein Holzhaus?

Ein Holzhaus gilt immer dann als Holzhaus, wenn die Tragkonstruktion aus Holz besteht – egal ob außen oder innen verputzt oder verkleidet. Auch wenn man es gar nicht mehr sieht, dass es ein Holzhaus ist, glauben Sie uns, man spürt es!

Individuell, einzigartig ... und einfach gemütlich!

Der Rohstoff Holz ist sehr leicht zu bearbeiten, vielseitig und variabel. Dem Baustil und der Architektur sind also bei Holzhäusern keine Grenzen gesetzt. Ganz nach Wunsch, Bedarf und Persönlichkeit der Bauherren lassen sich einmalige Bauformen und Baustile verwirklichen. Auch bei der Fassade gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Diese kann sowohl verputzt als auch verkleidet werden – ebenso wie die Innenwandflächen.
Neben der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten überzeugen Holzhäuser auch durch ihren natürlich guten Schall- und Wärmeschutz. Aufgrund der natürlichen Wärmespeicherung von Holz fühlen sich die Wände eines Holzhauses nicht kalt an – das sorgt für besonderen Wohnkomfort und eine behagliche Atmosphäre.

Schnelle Bauzeit – wetterunabhängig und ohne Trocknungszeiten

Beim Bau eines Holzhauses von Leithner Bau gibt es so gut wie keine Trocknungszeiten. Die Holzbauteile werden in unserer eigenen Abbundhalle wetterunabhängig vorgefertigt und dann in kürzester Zeit auf der Baustelle zusammengefügt. Der Rohbau eines Holzhauses steht so in 4 Tagen.

Hervorragende Ökobilanz

Häuser in Holzbauweise sparen Platz! Aufgrund der geringeren Wandstärken von Holzbauwänden, kann ein Nutzungsflächengewinn von ca. 10 % verzeichnet werden.

Gleichzeitig wird bei der Herstellung von Baustoffen aus Holz in der Regel weniger Energie benötigt als dies zum Beispiel bei Stahl oder Beton der Fall ist. Und dank der bei uns praktizierten nachhaltigen Forstwirtschaft wird auch der Umwelt auch etwas Gutes getan.

Sie sind selbst leidenschaftlicher Heim- und Handwerker?

Dann helfen Sie mit! Gerade bei Holzhäusern ist der Anteil an möglichen Arbeiten, die Sie in Eigenregie ausführen können besonders hoch. Das spart nicht nur bares Geld – sondern macht auch stolz, etwas Besonderes für das eigene Zuhause geleistet zu haben.