Seite lädt, bitte warten...
Baumeister | Zimmermeister

An Morgen denken

Themen wie Bauökologie, Gesundes Wohnen und Energieeffizienz gewinnen seit einigen Jahren immer mehr an Bedeutung. Und Energie wird ein zunehmend teures Gut, daher ist es wichtig schon beim Bau darauf zu achten, die künftigen Energiekosten so gering wie möglich zuhalten.

Moderne Energiekonzepte und nachhaltiges Bauen sind für uns selbstverständlich und so berücksichtigen wir bereits in der Planungsphase all unserer Projekte die Grundregeln der Energieeffizienz und Ökologie.

Das ist nicht nur gut für Sie und Ihren Geldbeutel, sondern mit Blick auf den Klimawandel gut für alle.

Die wesentlichen Bausteine für nachhaltiges, energieeffizientes Bauen:

  • eine möglichst südseitige Ausrichtung der Hauptfensterflächen
  • kompakte Baukörper
  • konstruktiver Sonnenschutz
  • Verwendung von Baumaterialien mit ausreichender Wärmeisolierung
  • aktive und passive Nutzung von Sonnenenergie (Solar, Photovoltaik)
  • Warmwasserbereitung durch Solarenergie
  • Energieeffiziente Gebäudetechnik wie z. B. Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Raumheizung mit erneuerbaren Energieträgern
  • Verwendung ökologischer Baustoffe


Baustoffe sind ökologisch, wenn

  • der Transportaufwand möglichst gering ist
  • der Herstellungsprozess energieextensiv ist
  • eine lange Nutzung und Reparaturfähigkeit gegeben ist
  • das Produkt in den natürlichen Kreislauf rückführbar ist
  • die Rohstoffe nachwachsend sind


Unter den ökologischen Baustoffen sind Holz und Ziegel besonders hervorzuheben. Mehr zu unseren Leithner Ziegelmassivhäusern finden Sie in der Rubrik Ziegelhaus, mehr zum Baustoff Holz in der Rubrik Holzhaus.

Top-Energiestandards als Grundlage für Ihre Energieunabhängigkeit

Wohnbauten von Leithner Bau sind von Haus aus höchst energieeffizient. Auf Wunsch errichten wir Ihr Wohnhaus in den drei gängigsten Energiestandards

  • Niedrigenergiehaus (NEZ 36 kWh/m2 und Jahr)
  • Niedrigstenergiehaus (NEZ 30 kWh/m2 und Jahr)
  • Minimalenergiehaus (NEZ 36 kWh/m2 und Jahr)


Weitere Informationen zu den Energiestandards sowie zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Webseite des OÖ Energiesparverbandes.

Sonnenhäuser - Energiekonzept der Zukunft. Nicht nur bei schönem Wetter.

Wir sind überzeugtes Mitglied der Initiative Sonnenhaus Österreich.

Sonnenhäuser sind überwiegend solarbeheizte Niedrigenergiehäuser. Durch steil nach Süden geneigte Solardächer und eine intelligente Speicherung von Sonnenwärme in Wassertanks und in den massiven Ziegelwänden wohnen Sie ganzjährig fast ausschließlich von der Energie der Sonne. Auch im Winter.

Mit einem Sonnenhaus reduzieren Sie so Ihre Energiekosten nicht nur drastisch, sondern sind auch unabhängig von fossilen Energieträgern und schwankenden Preisen am Markt.

Innovativ. Nachhaltig. Komfortabel. Umweltfreundlicher lässt sich Energie kaum nützen. Mehr zu Sonnenhäusern und zur Initiative Sonnenhaus Österreich finden Sie auf der Webseite der Organisation: www.sonnenhaus.co.at.